Aktuelles

29.01.2023 00:13
Von: Fußballabteilung

Zwei Ehrenamtspreise bei BWH

In den vergangenen Wochen wurden gleich zwei Vereinsmitglieder von Blau-Weiss Hollage für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in unserem Verein ausgezeichnet: Fabian Langemeyer wurde im Rahmen der Aktion „Junges Ehrenamt“ von DFB und NFV geehrt, Fußball-Abteilungsleiter Björn Knabke erhielt den DFB-Ehrenamtspreis.

Fabian Langemeyer, Jahrgang 2001, begann das Fußballspielen bei Blau-Weiss im Jahr 2008 und durchlief alle Jugendmannschaften bis hin zur U19. Aufgrund wiederkehrender Verletzungsprobleme entschied er sich schon früh dafür, Trainertätigkeiten im Kinder- und Jugendfußball zu übernehmen, statt selbst gegen den Ball zu treten. Während seines Freiwilligen Sozialen Jahres, welches er 2019/2020 in unserem Verein absolvierte, übernahm er zunächst verantwortlich ein Team im E-Jugend-Bereich, welchem er auch nach dem Ende seines FSJs und während der herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie treu blieb. Mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, großem Aufwand und vor allem einer Menge Geschick und Einfühlungsvermögen gelang es ihm, auch in dieser schwierigen Phase die Kinder zu erreichen und bei Laune zu halten. Zu Beginn der aktuellen Saison wechselte Fabian in das Trainerteam der U15.
Neben seiner Trainertätigkeit ist Fabian auch als Betreuer im Zeltlager der Jugendfußballabteilung aktiv. Seine ruhige und sachliche Art im Umgang mit den Kindern zeichnet ihn in beiden Tätigkeiten aus. Seine Freundlichkeit gepaart mit seinen sozialen Fertigkeiten und seinem stets großen persönlichen Einsatz lassen ihn bereits jetzt für die Fußballabteilung unentbehrlich erscheinen.

Björn Knabke durchlief beginnend im Januar 1989 ebenfalls alle Jugendteams in Hollage und war über viele Jahre ein wichtiger Bestandteil der 1. Herren. Sofern es die Zeit zulässt, ist er auch heute noch für die Ü32/Ü40 am Ball. Als junger Mann ohne Erfahrung übernahm er im Jahr 2012 die Leitung der Fußballabteilung und war vor allem in den vergangenen drei Jahren die maßgebliche Person, die mit Weitblick, dem notwendigen Fingerspitzengefühl und vor allem mit Präsenz und ständiger Kommunikation mit den Mannschaften, Spielern und Trainern unsere Abteilung durch die Zeit der Pandemie geführt hat. Die Umsetzung der Vorgaben des Verbandes, des Fußballkreises sowie der Kommune zur Bekämpfung der Pandemie erfolgte dabei pragmatisch und für alle verständlich. Björn übernahm selbst die Verantwortung für die Organisation des Spielbetriebes im Senioren- und Frauenbereich sowie die Organisation rund um den Spieltag, vor allem auch der ersten Herren und Damenmannschaft. Dabei war und ist er sich nie zu schade, selbst die Eingangskontrollen und die Kassierertätigkeiten durchzuführen. Die Organisation des Caterings übernahm er überdies zusätzlich (Hygieneregeln, Einkauf, Reinigung, Personalfindung). Bei all diesen Aufgaben war vor allem seine ruhige, kommunikative und zielführende Art der Führung ein Garant für den positiven Bestand unserer Fußballabteilung.

Lieber Fabian, lieber Björn, wir gratulieren euch nochmals ganz herzlich zu euren verdienten Auszeichnungen und hoffen, dass ihr uns als Abteilung noch lange erhalten bleibt!

 

Geschäftsstelle

Ansprechpartnerin
Sandra Möllenkamp
Telefon: 05407/8039890
Telefax: 05407/3489488
E-Mail: info@blauweisshollage.com

Öffnungszeiten
Montag, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Termine

Sportlermahlzeit 2023
Freitag, 24. Februar

JHV 2023
Freitag, 24. März