rund um die neue Trainingshalle

30.05.2013 04:28

Delmenhorster Pfingstturnier 2013

Auch wenn das Delmenhorster Pfingst-Volleyballturnier dieses Jahr buchstäblich ein wenig ins Wasser fiel, waren die Hollager 1. Damen selbstverständlich mit von der Partie: In diesem Jahr zum 11. Mal sind die Hollagerinnen nun mit dabei gewesen. Unter Berücksichtigung der Lieblings-Getränkemarke der Mannschaft nannten sie sich dabei in diesem Jahr „Hollagirls - Die Rotkäppchen“ und traten mit entsprechender Rotkäppchen-Power in der Leistungsklasse V an.

Obwohl, oder gerade weil die Hollagerinnen in der Nacht von Freitag auf Samstag etwas nassgeregnet worden waren, machte das Spiel in der (trockenen) Halle am Samstag umso mehr Spaß. Insgesamt 24 Mannschaften traten in der Leistungsklasse V an, in der sich die blau-weissen Rotkäppchen am Ende einen verdienten 5. Platz erstritten - immerhin 2 Plätze besser als im Vorjahr, aber Luft nach oben ist also noch vorhanden.

Auch das restliche Wochenende galt es noch zu genießen, mit traditioneller Volleyballer-Party am Samstagabend sowie Ausruhen am Sonntag und Beobachten und Lernen von den höheren Leistungsklassen am Montag. Über etwas mehr Sonnenschein wären wir im nächsten Jahr nicht böse, aber auch so war es wie immer ein herrliches Volleyball-Pfingsten.

Wie immer an dieser Stelle wieder ein großes Lob und Dankeschön an die Organisatoren des Turniers, die wieder für ein tolles Wochenende gesorgt haben. Wir zählen die Tage bis zum nächsten Pfingsten und bestellen bei Petrus schon einmal eine Ladung Sonnenschein. Doch egal wie das Wetter wird: Hollage wird in Delmenhorst im nächsten Jahr bestimmt wieder vertreten sein.

Eure Volleyballerinnen