Veranstaltungen

06.01.2014 23:00

TT: Doppel-Turnier-Tag erfolgreich beendet

Die Sieger des diesjährigen Eltern-Kind-Turniers

Am letzten Trainingstag vor den Weihnachtsferien wurden die diesjährigen Titel „Eltern-Kind-Turnier-Sieger“ und „Doppel-Vereinsmeister“ gesucht und erfolgreich ausgespielt. Burkhard und Mattis sowie Daniel und Raffi konnten in diesem Jahr die Titel mit nach Hause nehmen.

Den Start machten dabei die Kids und deren Angehörige beim Eltern-Kind-Turnier. In weihnachtlicher Atmosphäre mit Glühwein und Selbstgebackenem gingen insgesamt 21 Zweier-Teams ins Rennen, was einen neuen Teilnehmer-Rekord bedeutete! In 4 Vierer-Gruppen wurden zunächst die vier Gruppenbesten erspielt, die dann untereinander in Halbfinale und Finale das Siegerteam ausspielten. Am Ende landeten Sören und Vater Burkhard auf dem dritten, Julian und Tante Ina auf dem zweiten und Mattis und Onkel Burkhard auf dem ersten Platz.

Im Anschluss wurden nach fließendem Übergang die Doppel-Vereinsmeister im Erwachsenenbereich gesucht. Hier war das Teilnehmerfeld mit insgesamt 15 Paarungen zwar nicht ganz so groß wie beim vorherigen Turnier aber immer noch gut besucht. Auch hier wurde zunächst in 4er Gruppen gespielt, es kamen jedoch jeweils die beiden besten Teams jeder Gruppe weiter um ab dem Viertelfinale das Siegerteam auszuspielen. Alle Gruppendritten und –vierten spielten gleichzeitig den Sieger der Trostrunde aus. Am Ende landeten die Paarungen David / Björn und Uli T./Andy auf einem geteilten dritten Platz, Marin und Michael wurden zweite und die Kombination Raffi / Daniel wurde Doppel-Vereinsmeister 2013.

Alle Fotos der Veranstaltungen sind auf der Tischtennis Abteilungshomepage (www.tischtennis.blauweisshollage.com) zu finden.