1. Herren - 2. Bezirksklasse Nord

05.05.2014 17:59

Deutschland-Pokal knapp verpasst

Nach Gewinn des Kreis- und Bezirkspokals hatte die erste Herren unserer Tischtennisabteilung heute die Chance den Landespokal zu gewinnen und sich damit für den Deutschland-Pokal zu qualifizieren. Nach Siegen gegen die Konkurrenz aus Hannover und Braunschweig gab es aber im Finale leider eine knappe Niederlage gegen den Pokalsieger aus Lüneburg. Ein ausführlicher Bericht folgt.