Veranstaltungen

14.02.2017 18:14
Von: Andreas Bode

159 Rundlauf-Kids in Action

Spannendes Finalduell bei den Drittklässlern der Erich-Kästner-Schule

Fast schon zur Tradition geworden ist in Hollage die Durchführung des Rundlauf-Team-Cups (RTC). Die Tischtennisabteilung veranstaltete diesen bei den Kids der 3. und 4. Klassen sehr beliebten Wettbewerb in diesem Jahr bereits zum vierten Mal. Partner waren wieder die beiden Hollager Grundschulen Erich-Kästner-Schule und Johannisschule.

Insgesamt 159 Kinder spielten dabei Rundlauf – ein absolutes Chaos, könnte man vermuten… Jedoch weit gefehlt! Aufgeteilt in 4er- und 5er-Teams wurden, selbstverständlich an jeder Schule getrennt, die Siegerteams der 3. und 4. Klassen gesucht. Der Turniermodus sah dabei zunächst einige Gruppenspiele vor, bevor in Viertelfinal-, Halbfinal- und Finalspielen die Siegerteams ausgespielt wurden. Die Teilnehmer gingen dabei sehr motiviert zur Sache! Besonders in den Finalduellen gab es einige sehenswerte Ballwechsel, unter der lautstarken Unterstützung der Klassen- und Teammitglieder.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgten dabei, neben einigen Mitgliedern der Tischtennisabteilung sowie den betreuenden Lehrerinnen und Lehrern, auch wieder Sportlehrer Oliver Heemeyer und FSJ’ler Leon Wulftange. In der Erich-Kästner-Schule setzten sich am Ende die Teams „Babboteam“ bei den Drittklässlern und „Die kratzenden Katzen“ bei den Viertklässlern durch. Beim Wettbewerb der Johannisschule gewannen „Die Wilden“ (3. Klasse) und „Four Stars“ (4. Klasse). Herzlichen Glückwunsch!!

Leer musste jedoch keiner ausgehen! Für alle Teilnehmer gab es eine Urkunde sowie ein kleines Armbändchen als Erinnerung. Die Siegerteams bekamen neben dem Applaus der Mitschüler noch ein RTC-Shirt und haben nun die Ehre, ihre Schulen auf dem im März stattfindenden Regionsentscheid zu vertreten. Hier geht es gegen die Siegerteams der anderen Grundschulen aus Stadt- und Landkreis Osnabrück um die Rundlauf-Krone der Region Osnabrück! Außerdem können selbstverständlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sofern sie Lust bekommen haben, auch mal beim Vereinstraining von Blau-Weiss vorbei schauen. Immer freitags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr gibt es eine Trainingsgruppe für die Kinder bis ca. 12 Jahren.