1. Herren - 2. Bezirksklasse Nord

28.05.2016 17:16
Von: Andreas Bode

1. Herren feiert Meisterschaft

Die erste Hollager Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung hat es geschafft: Bereits am vorletzten Spieltag sicherte sich das junge Team nach einem deutlichen 9:2 Heimsieg in der Hollager Haselandhalle vorzeitig den 1. Tabellenplatz und damit die Meisterschaft in der 2. Bezirksklasse Nord.

Mit diesem Ergebnis wird die Saison 2015/16 einen besonderen Platz einnehmen in den Geschichtsbüchern der Hollager Tischtennisabteilung, und das gleich aus mehreren Gründen, wie der Rückblick auf vielfältige Art zeigt:

So hat in diesem Jahr mit Hollage I das mit Abstand jüngste Team der 2. Bezirksklasse den Meistertitel gewonnen. Die Mannschaft spiegelt damit auf beeindruckende Art und Weise die nachhaltige Kinder- und Jugendarbeit der Abteilung nun auch im Erwachsenenbereich nach außen wider.

Außerdem bleibt dieses Team als Mannschaft in Erinnerung, die das Kunststück vollbracht hat, ein komplettes Kalenderjahr ungeschlagen zu bleiben, sowohl in den Liga- als auch den Pokalspielen.

Geneigte Beobachter und Enthusiasten mögen sich in diesem Zusammenhang vielleicht noch erinnern, dass die 1. Herren  erst im Jahr 2013/14 aus der Kreisliga in die 2. Bezirksklasse aufgestiegen ist. Parallel konnte sie den 2. Platz im Landespokal der Pokalsieger in der Klasse Herren D gewinnen. Diese Erfolge mündeten schließlich in der Auszeichnung zur „Mannschaft des Jahres 2014“ des Vereins Blau Weiss Hollage. Der entsprechende Pokal wurde Anfang 2015 an unsere Schläger-Akrobaten übergeben.
Nicht nur Romantiker mögen hier anschließend einen direkten Zusammenhang zum bis dato erfolgreichsten Kalenderjahr der Mannschaft überhaupt sehen: So konnten die Hollager Balljongleure anschließend das komplette Jahr 2015, also die komplette Rückrunde der letzten sowie die komplette Hinrunde dieser Saison ohne eine einzige Niederlage, also mit einer „weißen Weste“ absolvieren.

Der letzte, aber wahrscheinlich wichtigste Grund für die bleibende Erinnerung und den besonderen Platz in den Geschichtsbüchern liegt aber zweifelsohne in dem Erfolg selbst: So hat noch keine Hollager Herrenmannschaft jemals zuvor den Aufstieg in die 1. Bezirksklasse gefeiert.

Wir gratulieren daher an dieser Stelle herzlich zu dieser beeindruckenden Saison und zur Meisterschaft in der 2. Bezirksklasse!

Außerdem wünschen wir auf diesem Weg viel Erfolg in der bevorstehenden Saison!