26.03.2019 08:00
Von: Tim Trappe

Judoteams gewinnen Medaillen

Eine tolle Leistung zeigten die u12 Teams von Blau-Weiss Hollage bei den diesjährigen Bezirksmannschaftsmeisterschaften. In Begleitung ihrer Betreuer Sarah Klesper und Joel Sauerwald gelang es dem Mädchenteam den Vizetitel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Nach zwei Siegen mussten sie sich lediglich im Finale geschlagen geben, freuten sich jedoch über die Silbermedaille.

In dem größeren Teilnehmerfeld setze sich das Jungenteam in der Vorrunde durch. Mit zwei Siegen und einer Niederlage zog die Mannschaft als Gruppenzweiter in das Halbfinale ein. Dort unterlagen sie dem späteren Bezirksmeister und freuten sich so über die Bronzemedaille.

Für die Mädchen kämpften: Alexa Hemme, Stina Klein, Hanna Kemme, Hannah Diekmann, Lara Oelgemöller sowie die Gastkämpfer Heidi Mason (Osnabrücker TB) und Julia King (Judo Crocodiles Osnabrück).

Das Jungenteam stellten Tamme Genso, Marcel Buck, Jannik Schnieders, Jesse Christoph, Kjell Inderrieden, Adrijaan Hertamph und Malte Berelsmann. Unterstützt wurden sie von Paul Prescood (Judo Club Osnabrück) und Lasse Jendrowiak (TuS Bramsche).