Anmeldung bis zum 21. September

24.06.2015 07:15
Von: Tim Wellbrock

Trainerposten 2. Herren und U19 besetzt

Die Fußballsaison 2014/2015 ist für den Seniorenbereich bereits beendet, doch unsere Juniorenteams kämpfen in ihren Klassen noch um die letzten zu vergebenden Punkte. In dieser Übergangsphase konnten für die bisweilen noch vakanten Trainerpositionen der 2. Herren, sowie der U19 die Weichen für die kommende Spielzeit 2015/2016 gestellt werden.

Kein geringerer als André Strößner wird mit Beginn der Vorbereitung auf die neue Spielzeit das Ruder der 2. Herren von Blau-Weiss Hollage übernehmen. Der langjährige Abwehrchef unserer 1. Herren hatte nach dem Ende der abgelaufenen Saison sein Karriereende in der Ersten verkündet. Für André ist es nach seinem Engagement als Trainer der Oberliga-Damenmannschaft von Blau-Weiss Hollage bereits die zweite Trainerstation bei seinem Heimatverein. Komplettiert wird der neu formierte Trainerstab der 2015/2016 in der Kreisliga spielenden 2. Herren durch Co-Trainer Meik Schwegmann und Fitness-Coach Patrick Heinrich.

Die U19 von Blau-Weiss Hollage wird auch in der kommenden Saison weiterhin in der Landesliga spielen, das steht schon jetzt, zwei Spieltage vor dem Saisonende, deutlich fest. Nach dem Aufrücken von Nico Fehlhauer als Trainer der 1. Herren war zuletzt Albert Kortenbrock als Interimstrainer für die Mannschaft verantwortlich, wofür ihm großer Dank des Fußballvorstands gilt. In der kommenden Saison wird Rolf Rodefeld, langjähriger Erfolgscoach unserer U17, den Trainerposten der A1-Junioren übernehmen und die Geschicke der U19 lenken. Den frei werdenden Cheftrainerposten der U17 bekleidet ab der kommenden Saison der bisherige Co-Trainer Mathias Hüsken.

Wir wünschen den Trainern viel Erfolg für ihre neuen Aufgaben und allezeit ein glückliches Händchen.