Anmeldung bis zum 21. September

07.01.2016 00:33
Von: Tim Wellbrock

Informationen zum Hallenmasters

Wenige Tage vor dem Beginn der Vorrunde des Hallenmasters am kommenden Freitag, dem 08.01.2016, ist das Ticketkontingent, welches dem Verein Blau-Weiss Hollage zugeteilt wurde, ausgeschöpft. Die ab jetzt eingehenden Reservierungsanfragen können daher leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Denjenigen, die kurzentschlossen noch Interesse an einem Ticket für den Freitagabend haben, bietet sich am morgigen Donnerstagabend in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr noch einmal die Möglichkeit, sich ein solches in der Geschäftsstelle des SVC Belm-Powe am Heideweg 25 in Belm zu erwerben. Der Veranstalter rechnet damit, dass es nur wenige Tickets noch in den Verkauf an der Tageskasse schaffen werden.

Hier noch einige weitere Hinweise rund um das Hallenmasters, die der Veranstalter in einer Mitteilung auf seiner Webseite veröffentlicht hat:

- Wir haben an allen Turniertagen einen Parkplatzdienst. Die jungen "Ordnungshüter" weisen euch auf die Parkflächen an der Johannis-Vincke Schule, der Sportanlage, dem Schützenhaus und am Telgenkamp hin. Bitte beachtet bei der Anreise das am Heideweg zwischen Friedhofskapelle und Grundschule ein ABSOLUTES HALTEVERBOT eingerichtet wurde. Wir können niemanden zu seinem Glück zwingen, uns wurde aber mitgeteilt, dass dieses Halteverbot auch kontrolliert wird.

- Wir möchten euch bitten Trommeln etc. nicht mit in die Halle zu bringen. Die Sporthalle ist voraussichtlich an allen Turniertagen ausverkauft. Unterstützt euer Team mit Händen, Füßen und Kehlen.

- Das Herforder Hallenmasters praktiziert die bargeldlose Theke. An 2 Verkaufsstellen könnt ihr Verzehrkarten im Wert von 10,00 Euro erwerben. An den Theken wird dann der verzehrte Geldwert auf der Karte abgestrichen. Restbeträge könnt ihr euch den ganzen Tag den Verkaufsstellen auszahlen lassen. Dieses System wurde beim Indoorcup getestet und für gut befunden.

- Bitte nutzt den Kartenvorverkauf am 04. Januar und 07. Januar in der Geschäftsstelle des SVC am Heideweg 25 in Belm (18 - 20 Uhr). Wir rechnen an allen Turniertagen mit ausverkauftem Haus. Es wird also vermutlich keine Tageskasse geben.