Veranstaltungen

03.12.2018 12:33
Von: Andreas Bode

RTC 2018/2019 mit Johannisschule

Teilnehmer des RTC 2018/2019 von der Johannisschule Hollage

Auch in dieser Saison wird wieder der Rundlauf-Team-Cup mit den beiden Hollager Grundschulen durchgeführt. Den Auftakt machte am letzten Freitag die Johannisschule. Alle Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen spielten dabei parallel Tischtennis-Rundlauf.

Aufgeteilt waren die Kids in 4er oder 5er Teams – mit sehr kreativen Namen: Ob „Powergirls“, „Die flinken Schläger“ oder „Tigermädchen“, die Kids hatten sich was einfallen lassen! Zunächst gab es beim Turnier eine Gruppenphase, in der sich die beiden Gruppenersten für das Halbfinale qualifizieren konnten. In der Endrunde wurden darauf die Plätze 1 bis 4 ausgespielt.

Bei den Drittklässlern setzte sich am Ende das Team „Elektro“ durch, bei den Viertklässlern siegte „Old Schmetterhand“.

Beide Teams werden nun im März 2019 die Johannisschule auf dem großen Regionsentscheid in Osnabrück vertreten! Sie treten dann gegen die anderen Sieger der Schulentscheide aller weiteren teilnehmenden Schulen aus Stadt- und Landkreis Osnabrück an.

Damit sie hier nicht unvorbereitet antreten, waren sich die Teilnehmer schon jetzt einig: Sie werden auf jeden Fall üben! Dies ist in einem Schnupperkurs möglich, der immer freitags von 17:00 Uhr – 18:30 Uhr in der Haselandhalle stattfindet. Auch alle anderen Kinder bis 12 Jahren, die die schnellste Ballsportart der Welt mal ausprobieren möchten, können gerne vorbeischauen.