Es geht wieder los....8.Hollager Judo Pokalturnier

Das Judofieber kehrt nach Hollage zurück. Nachdem die Judoabteilung von Blau-Weiss vor gerade einmal drei Monaten die Norddeutschen Einzelmeisterschaften (NDEM) der u18 und u21 ausgerichtet hat, findet in nicht einmal vier Wochen das nächste Judo Großereignis in der Haselandhalle statt.

Am Sonntag, 22.Juni ist die motivierte Judotruppe vom Benkenbusch Gastgeber des Hollager Pokalturniers für die u15 und u18.

Nachdem in den letzten Jahren bereits regelmäßig über 200 Judoka aus Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen an der Veranstaltung teilgenommen haben, liegen dem Organisationsteam um Tim Trappe schon jetzt die ersten Meldungen vor.

 

Eine besondere Aufwertung erhält das Turnier, da es durch den Niedersächsischen Judo Verband in diesem Jahr offiziell als Ranglistenturnier anerkannt und ausgeschrieben wurde. Zudem erhofft sich das Organisationsteam, dass viele Judoka die erst vor Kurzem bei der NDEM u15 im November und bei der NDEM u18/u21 im Februar in der Haselandhalle gekämpft haben, auch das Hollager Pokalturnier besuchen werden.

Eine ähnlich gute Organisation und Durchführung, wie sie bei den NDEM`s vielseits gelobt wurde, wird dabei von Trappe und seinem Team auch für das Pokalturnier garantiert.

 

Hauptziel ist dabei die Einhaltung des Zeitplans, der bei Judoturnieren leider nicht selbstverständlich ist, in der Vergangenheit beim Hollager Pokalturnier allerdings immer eingehalten wurde und regelmäßig für Lob und Anerkennung auf Seiten von Teilnehmern und Betreuern gesorgt hat.

Freuen dürfen sich die Sieger auch in 2014 wieder auf großzügige Ehrengaben n in Form von Glaspokalen für Platz 1-3 in jeder Gewichtsklasse, die im Rahmen einer aufwendig gestalteten Siegerehrung vergeben werden. Zudem erhalten die besten Vereine in allen Altersklassen Mannschaftspokale und der Gesamtsieger des Turniers erhält den großen Wanderpokal. Dieser wird aktuell vom PSV Herford verteidigt.

Die gewohnt üppig und opulent ausgestattete Cafeteria sorgt unterdessen für das leibliche Wohl.

 

Auch im Vorfeld zum Hollager Pokalturnier werden wieder zahlreiche und hilfreiche Informationen zu der Veranstaltung auf unserer Homepage und bei Facebook veröffentlicht. Es lohnt sich also regelmäßig reinzuschauen!

 

Meldungen und Anfragen sind zudem über holpok@gmx.de möglich!

 

Die Judoka von Blau-Weiss Hollage freuen sich auf eure Meldung!!!