03.01.2017 22:30
Von: Tim Trappe

Weihnachtsfeier der Judoabteilung

Über einen Teilnehmerrekord von fast 80 Judoka freute sich das Junior-Team der Judoabteilung, das auch in diesem Jahr traditionell zur gemeinsamen Weihnachtsfeier am Freitag, den 23.12.2016,  eingeladen hatte.

Passend zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest hatte sich das Team einiges einfallen lassen, um dem großen Ansturm der 6 bis 13-jährigen gerecht zu werden.

Nach knapp zwei Stunden abwechslungsreicher Spiele, die altersgerecht aufgeteilt in den beiden Hollager Sporthallen durchgeführt wurden, fand der gemeinsame Jahresabschluss im Schulungsraum des Vereins statt. Bei Plätzchen und Kinderpunsch stimmte eine passende Weihnachtsgeschichte schließlich vollends auf das Weihnachtsfest ein.

Bevor die Kinder jedoch mit den besten Wünschen in die letzten Stunden vorm Feste entlassen wurden, standen noch die jährlichen Ehrungen innerhalb der Abteilung an. In diesem Jahr gab es gleich acht Preise zu vergeben. Folgende Judokids freuten sich über ihre Auszeichnung:

Bester Prüfling 2017: Jesse Christoph

Erfolgreichster Wettkämpfer u10: Stina Klein

Erfolgreichster Wettkämpfer u12: Lutz Poggemann

Erfolgreichster Wettkämpfer u15: Neele Vocke

Tapferster Judoka: Johannes Klawitz

Meiste Trainingsteilnahme: Jordan Feldkamp

Besondere Leistung: Patrik Gärtner und Dominik Gärtner

Natürlich hatte das Christkind auch für alle anderen Judoka eine Kleinigkeit vorbeigebracht, mit der die Kinder schließlich in die Weihnachtsferien verabschiedet wurden.