21.02.2018 09:23
Von: Hannah Sandmann

Norddeutsche Einzelmeisterschaft der U21

Am vergangenen Wochenende fand die Norddeutsche Einzelmeisterschaft der U21 in Hannover statt. Für die Meisterschaft konnte sich Martin Fischer durch seinen zweiten Platz bei der Landeseinzelmeisterschaft qualifizieren.

Martin startete in der Gewichtsklasse bis 73 kg mit einem Sieg in das Turnier. Auf Grund der guten Auslosung stand er dadurch schon im Halbfinale. In diesem musste er sich aber seinem Kontrahenten aus Bremen geschlagen geben.

Im Kampf um die Bronzemedaille folgte dann eine Niederlage gegen einen Sportler aus Hamburg, womit Martin auf dem undankbaren 5. Platz landete und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft knapp verpasste.