13.04.2017 17:46
Von: Tim Trappe

Neele Vocke wird Fünfte

Mit einer ganz starken Leistung setzte sich die Hollager Judoka Neele Vocke beim Bundessichtungsturnier der u16 weiblich im nordrheinwestfälischen Bottrop in Szene. In der mit 30 Teilnehmern gut besetzten Gewichtsklasse konnte sich die 13-jährige auf den 5. Platz kämpfen.

Neele traf dabei in ihren sechs Kämpfen auf Konkurrenz aus der gesamten Bundesrepublik sowie aus dem europäischen Ausland. Nach zwei Siegen scheiterte sie an ihrer Kontrahentin im Viertelfinale und musste so den Weg durch die Trostrunde antreten. Hier konnte Neele zwei weitere Kämpfe für sich entscheiden und stand schließlich im Kampf um die Bronzemedaille. Trotz couragierter Leistung konnte sie ihrenWettkampfleistung leider nicht veredeln und wurde Fünfte.

Matthias Boss, der als Betreuer für den Niedersächsischen Judo Verband vor Ort war, bescheinigte der Hollagerin einen sehr guten Griffkampf, welcher letztendlich Schlüssel zu diesem etwas unerwarteten Erfolg war.

Auch die Hollager Judoka gratulieren Neele ganz herzlich zu dieser Leistung!

 

Termine

18. Judo-Camp
Di, 18.07.2017 - So, 23.07.2017

Kategorie: Judo

alle Termine »