Ab sofort nur noch per E-Mail und telefonisch zu den Öffnungszeiten.

21.03.2020 00:36
Von: Tim Trappe

Informationen zum Trainingsbetrieb

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zu Covid-19 (Coronavirus) folgt die Judoabteilung von Blau-Weiss Hollage den Empfehlungen des Landessportbund Niedersachsen und des Niedersächsischen Judo Verbandes (siehe hierzu: https://www.lsb-niedersachsen.de/…/empfehlung-fuer-vereine…/ und https://www.njv.de/…/newsdetail/news/sportbetrieb-im-njv-…/…) und stellt seinen Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung mindestens bis zum 19.04.2020 ein. Auch sämtliche Veranstaltungen, sowohl intern, als auch extern sind betroffen und finden nicht statt. Dieses sind:

- Bezirkseinzelmeisterschaft u10 am 21.03.2020
- Bezirksmannschaftsmeisterschaften u12 am 22.03.2020
- Schulprojekt mit der Grundschule Büren vom 23. bis 27.03.2020
- Hollage Randori am 26.03.2020
- Dojo-Nacht am 27./28.03.2020
- Dojo-Nacht am 28./29.03.2020
- Turtles-Cup am 18.04.2020
- Dojo-Nacht am 18./19.04.2020

Der Start des nächsten Anfängerkurses am Freitag, 17.04.2020, wird voraussichtlich lediglich verschoben. Anmeldungen sind an info@blauweisshollage.com weiterhin möglich.

Über weitere Entwicklungen und den Start des Anfängerkurses werden wir euch auf Facebook www.facebook.com/bwhollage und unserer Homepage www.blauweisshollage.com fortlaufend informieren.

Wir hoffen, dass ihr die nächsten Wochen gut übersteht und freuen uns schon jetzt auf ein herzliches Wiedersehen nach der trainingsfreien Zeit. Bis dahin wünschen wir euch das Beste und vor allem: Bleibt gesund!

Der Vorstand der Judoabteilung von BW Hollage