13.10.2019 09:47
Von: Tim Trappe

Drei Medaillen bei Bezirksmeisterschaft

Hanna, Jannik, Lara, Kjell und Stina (Es fehlen: Malte und Adrijaan)

Mit drei Medaillen im Gepäck kehrten die Hollager Judoka von der diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaft der u12 aus Hatten-Sandkrug zurück. Dabei konnten sich vor allem die Hollager Mädchen, die sämtliches Edelmetall mit nach Haus brachten, hervorragend in Szene setzen.

Hanna Diekmann gewann alle Kämpfe ihrer Gewichtsklasse, wobei sie sich im Halbfinale gegen die Vereinskameradin Lara Oelgemöller durchsetzte. Lara wurde somit starke Dritte. Die zweite Bronzemedaille erreichte Stina Klein, die in ihrer Klasse ebenfalls eine tolle Leistung zeigte.

Bei den Hollager Jungs lief es leider nicht so gut. Jannik Schnieders, Kjell Inderrieden und Adrijaan Hertramph schieden ohne Platzierung aus. Zudem verletzte sich Malte Berelsmann und konnte ebenfalls nicht weiterkämpfen. Wir wünschen Malte gute Besserung!