16.08.2017 20:53
Von: Dennis Bettin

Fünfte Herren - Neues Team in neuem Outfit

Neue Mannschaft, neue Liga und neue Outfits - bei der Fünften Herren von Blau-Weiß Hollage hat sich zur Saison 2017/2018 fast alles verändert. Mit der grundsätzlichen Idee, im Herbst der fußballerischen Laufbahn mit dem Kader der alten B-Jugend aus der Saison 2002/2003 wieder zusammen zu spielen, fing alles an. Und diese Idee kam nun über die Thekenphase hinaus und wurde in die Tat umgesetzt.

Verstärkt wird der Kader darüber hinaus durch ehemalige Spieler der ersten drei Herrenmannschaften aus Hollage. Zudem konnten für die neue Truppe Akteure aus Lechtingen, Rulle und Pye sowie aus dem verfrühten Karriereende zur Heimkehr an den Benkenbusch überzeugt werden.

Gestartet wird in der kommenden Spielzeit in der zweiten Kreisklasse. Eine kleine Ligareform und die damit zusammenhängende Aufstockung der Klassen machen den Antritt trotz eines achten Platzes in der abgelaufenen Saison in der höheren Klasse möglich. Dort erwartet das mit einem Altersschnitt von über 30 Jahren sicherlich nicht jüngste Team einige reizvolle Duelle, wie zum Beispiel die Spiele gegen die Erste von Hesepe, die Dritte Mannschaft des Ortsrivalen aus Lechtingen oder die eigene Vierte.

Ein riesen Dankeschön geht zum Start an Daniel Michallek. Der selbstständige Finanzberater bei Swiss Life Select ist bereits seit vielen Jahren ein treuer Unterstützer diverser Mannschaften in und um Hollage herum. Die insgesamt 26 Spieler und Betreuer Dierk von der Haar konnten sich dank seines Engagements über neue Trainingsanzüge, Trikots und Sporttaschen freuen. Zumindest optisch steht einem guten Start der neuen Mannschaft also nichts mehr im Weg.