10.11.2019 05:48
Von: Andreas Bode

Helmut Wellbrock überrascht

Der langjährige Jugendleiter der Fußballabteilung von Blau-Weiss Hollage, Helmut Wellbrock, wurde am ersten Tag des Herbstcamps überrascht. Im Rahmen der Aktion „Ehrenamt überrascht“ vom Kreissportbund Osnabrück wurde ihm eine Urkunde, ein Überraschungspaket sowie eine kleine Aufmerksamkeit vom Verein überreicht.

Winfried Beckmann, der 1. Vorsitzende des Kreissportbundes Osnabrück ließ es sich nicht nehmen, Helmut die Urkunde persönlich zu übergeben. Die 47 Teilnehmer des diesjährigen Camps sowie die zahlreichen Trainer und Eltern, welche bei der Begrüßung anwesend waren, bildeten den passenden Rahmen dafür.

Geehrt wurde Helmut für seine jahrelangen Verdienste für den Sportverein und über den Verein hinaus. Nicht nur während seiner aktiven Dienstzeit bei der Bundeswehr, sondern besonders während seines Ruhestands war und ist er immer mehrere Stunden pro Woche auf dem Vereinsgelänge aktiv. Organisation des Spielbetriebs, Betreuung von Mannschaften (aktuell von zwei Jugendmannschaften sowie der 2. Damen) oder auch die Leitung des Herbstcamps – Helmuts Aufgabenspektrum ist vielschichtig!

Aussage eines Trainerkollegen im Vorfeld der Urkundenübergabe: „Wirklich schön, dass auch Helmut mal geehrt wird – er hat es sich echt verdient!“ Das zeigt, dass Helmut und sein Einsatz auch unter seinen Vereinskollegen hohe Anerkennung besitzt!

Nicht nur von Seiten des KSB, sondern im Besonderen auch von Seiten des Sportvereins wünschen wir Helmut alles Gute für sich und seine Familie und freuen uns auf noch viele weitere gemeinsame Jahre.

 

Spiele der Woche

Spielplan

Links

Termine

Neujahrsempfang 2020
So, 19.01.2020

Kategorie: Gesamtverein
18. Sportlermahlzeit
Fr, 28.02.2020

Kategorie: Gesamtverein

alle Termine »